FANDOM


Lempicka-tamara-autoportrait.jpg

Tamara de Lempicka: Tamara im grünen Bugatti, 1925

1929 malte Tamara de Lempicka ihr Selbstporträt Tamara im grünen Bugatti oder kurz Autoporträt und wurde damit zur Autoikone. Wäre tatsächlich auch mal ein Bild, mit dem man sich näher befassen sollte. Als Notizzettel mag Kleine Schreibstube/Tamara im grünen Bugatti dienen, aus dem auch ein Artikel über das Bild werden darf.

Ansonsten ist ihr Oeuvre allerdings auch nicht übel: eine Auswahl bei google. -- Achim Raschka 21:31, 9. Feb. 2009 (UTC)

ich versuche gerade zu ergründen, in welchem Bugatti sich die Malerin dargestellt hat. Das Bild stammt aus dem Jahr 1929, damit fallen alle Modelle ab Typ 45 raus, das steile Frontfenster und das Dach würden mich am ehesten zu dem Bugatti Royale (Typ 41) tendieren lassen, der als edle Limousine gebaut wurde - aber auch Typ 40 scheint so ähnlich auszusehen. Die Frage habe ich mal auf der Auskunft der Wikipedia hinterlassen. Der genaue Typ spielt vielleicht nichtmal eine Rolle - Sportwagen oder Limousine schon eher. -- Achim Raschka 07:22, 10. Feb. 2009 (UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki